Das Engagement fällt weg…

…allerdings nur in der Namensgebung. Wir haben beratschlagt und befunden, dass wir das Wort „engagierte“ weglassen. Die Bezeichnung „Museum für Zivilcourage und Kunst“ genügt. Selbstredend  wird in dieser thematischen Verschränkung nur von engagierter Kunst die Rede sein.  In der Kürze liegt die Würze. Ein Wort wird entfernt, doch das Projekt verändert sich keineswegs!

Advertisements

Comments are closed.