Stille Revolution, Aufklärung über Gentechnik-Business

VORTRAG von Jörg Bergstedt in Graz:

Gentechnik-Seilschaften: Wie Behörden & Monsanto kooperieren

 

weitere Veranstaltungstermine – Vorträge von Jörg Bergstedt – siehe Gennetz – unabhängige Gentechnik-Informationsplattform >

OPIS-Microsoft Word – Gentechnik-Vortrag_20.Juli 2011.doc-301 PDF

Anm.: Jörg Bergstedt wurde in die MUZIKU-Dokumentation aufgenommen (gs) – Dokumentation – BürgerInnen >

STILLE REVOLUTION

hallo, in graz linz salzburg wien innsbruck treffen sich am 9.7. um 11h menschen zu einem sitin in stille und frieden.
in graz mitten am hauptplatz. liebe grüße, h.

Video zum Einstimmen:
http://www.youtube.com/watch?v=H5tQ_Q0gtw8&feature=related

Anm.: Wir danken für diesen Aufruf. Wir wiesen in einem früheren Artikel bereits darauf hin (gs).

Samstag, 9. Juli · 11:00 – 12:00 wieder im Furtwänglerpark siehe Veranstaltungsseiten http://www.facebook.com/event.​php?eid=204450706263713 & http://www.facebook.com/event.​php?eid=211663845530700

Ort: everywhere 😉
Zeit: Samstag, 9. Juli 2011 11:00

Gen-Kabarett im Stift Eberndorf

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/voelkermarkt/eberndorf/2776945/gentechnik-aufs-korn-genommen.story

01.07.2011 um 20:17 Uhr
Gentechnik aufs Korn genommen

Tatsachen-Kabarett gegen Genlobby im Stift Eberndorf.

EBERNDORF. In Österreich werden rund 600.000 Tonnen gentechnisch verändertes Soja als Futtermittel importiert. Was langfristig die Auswirkungen der so erzeugten tierischen Produkte auf die Menschen sind, weiß niemand genau, es gibt allerdings Hinweise auf neuartige Erkrankungen, die damit zusammenhängen könnten. Werden gentechnisch veränderte Organismen (GVOs) einmal bei uns angebaut, gibt es kein Zurück mehr.

Und darum geht es auch diesen Sonntag, dem 3. Juli, um 19 Uhr (bei Schlechtwetter am 31. Juli) auf der Freilichtbühne im Stift Eberndorf beim Tatsachen-Kabarett von Biobauer Volker Helldorff und Umweltmediziner Dieter Schmidt. Sie werden spannend und trotzdem humorvoll über Macht, Profit und das Spiel der Genlobby mit unserer Gesundheit „berichten“ – unter dem Aspekt, dass unsere Nahrungsmittel hoffentlich auch „Lebensmittel“ bleiben.

Kabarett – Sonntag, 3. Juli, 19 Uhr, Stift Eberndorf (Ersatztermin 31. Juli), am 19. Juli auf der Heunburg. Karten: Abendkasse, Tourismusamt Eberndorf (0 42 36) 22 42-24 und Ö-Ticket 01 36 096.

Liebe Freunde,
die nächste Veranstaltung mit unserem Tatsachen Gentech-Kabarett findet am 16. April 2011 um 14:00 Uhr  im Messezentrum Klagenfurt statt.
Vortragende:
Arzt Dr.Dieter Schmidt, Biolandwirt DI Volker Helldorff
und Gentech-Spezialist & Autor Manfred Grössler,

Es gibt ermässigte Messe-Eintritte (statt 7,- nur 3,-siehe Beilage).
Um zahlreichen Besuch u. Werbung bittet die CREW.

V.Helldorff
Gentechnik A5 PDF

–  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –  –
Ärzte, Bauern und Juristen für gentechnikfreie Nahrung
Dipl. Ing. Volker Helldorff
Unterlinden 9
A-9111 Haimburg

M: 0043 (0) 676- 729 30 82
F: 0043(0)4232 / 7114 – 14
E: volker@helldorff.biz

SOMMERPAUSE

Liebe LeserInnen, UserInnen, AbonnentInnen!

Eure Redaktrice begibt sich nun in eine längere Sommerpause (www.w900.at).

Ab ca. 24. Juli geht es mit frischer Kraft weiter.

Liebe Grüße,  Lygia Simetzberger

Advertisements

Comments are closed.