Filme, Videothek

Aus einem Meer engagierter Videos…, Film-Tipps

siehe auch PRESSE | MEDIEN – YouTube

 

Die Freeman-Bewegung

Wtf! – Insight | Die Freeman-Bewegung – Teil 1

Finanzkollaps… überflüssige Konten sollten aufgelöst werden:
http://www.youtube.com/watch?v=ZWI9uYfScN8&feature=em-uploademail

Andreas Popp, Wissenensmanufakur:

http://www.youtube.com/watch?v=sA68ccKALmc&feature=youtu.be


Franz Hörmann – Unterwegs in die geldlose Gesellschaft / 2. Kongress ‚Integral Leben‘ 2011
http://www.youtube.com/watch?v=Co39wlf9a2M&feature=youtube_gdata_player

Heini Staudinger – 5 Thesen für Mutige – Goldegg 2011
http://www.youtube.com/watch?v=h9PKlgOZpgc&feature=youtube_gdata_player

Banken in die Schranken –  Manfred Gotthalmseder am Top Info Forum 2
http://www.youtube.com/watch?v=P5CH4LU5tlA&feature=youtube_gdata_player

Deshalb entwickeln wir uns nicht weiter (Dokumentation)



Raising Resistance (international title)

directed by Bettina Borgfeld & David Bernet

Der Dokumentarfilm Raising Resistance von Bettina Borgfeld und David Bernet erzählt vom Kampf der Campesinos, der Kleinbauern Paraguays, gegen die sich immer aggressiver im Land ausbreitende Gen-Soja-Produktion und beschreibt anhand dieses Konfliktes die globalen Auswirkungen, die der Einsatz modernster Gentechnik im 21. Jh. auf Mensch und Natur hat. Eine Parabel über das Verdrängen von Leben, von Menschen, von der Vielfalt der Pflanzen und Kulturen. Und darüber wie Widerstand entsteht, sowohl beim Menschen als auch in der Natur.

Production Year: 2011

produced by

Dreamer Joint Venture Filmproduktion GmbH
maximage
Pandora Filmproduktion GmbH

RAISING RESISTANCE – trailer german subtitles (not final) from Dreamer Joint Venture on Vimeo.

Video-Tipps im GENNETZ:

Jean Ziegler – Es wird einen Umsturz geben (Okt. 2011)

Jean Zieglers nicht-gehaltene Festspielrede 2011: Der Aufstand des Gewissens

http://www.youtube.com/watch?v=74ppqi8vhlU9min

http://www.youtube.com/watch?v=T3ijKpLPINc9min

gefunden unter: www.initiative.cc

Rede von Gary Yourofsky auf YouTube:

http://www.youtube.com/watch?v=aDNKXwdijD4&annotation_id=annotation_482432&feature=iv


+ BÖSES SAATGUT: DIE GEFÄHRLICHE WAHRHEIT ÜBER UNSERE LEBENSMITTEL

Eine Auswahl intellektueller Größen – Fritjof Capra, Paul Hawken und Vandana Shiva – erklären die Agenda der Biotechnologieunternehmen zur Kontrolle der Nahrungsmittel und wie daraus ein Rezept für weltweiten Hunger wird.

http://www.gmwatch.org/gm-videos/24-corporate-takeover/13057


Film und Diskussion
Samstag, 15.10.2011
Top 24, Wiener Rathaus
18.00 Uhr Filmbeginn
19.30 Diskussion


http://terramadre.at/Gekaufte-Wahrheit.146.0.html

Ein politischer Thriller über Gentechnik und Meinungsfreiheit
Ein Film über Geheimhaltung, Gefahr und Mut.
Buch und Regie: Bertram Verhaag

Árpád Pusztai und Ignacio Chapela haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind bedeutende Wissenschaftler und ihre Karrieren sind ruiniert. Beide Wissenschaftler arbeiten im Bereich der Gentechnik. Beide machten wichtige Entdeckungen und veröffentlichten kritische Ergebnisse ihrer Forschung zu gentechnisch veränderter Nahrung (GM-Food). Beide sind gefährdet, weil sie die Mächtigen in Forschung und Industrie kritisieren, die dadurch ihre Investitionen bedroht sehen. Sie verloren ihre Arbeit und wurden darüber hinaus persönlich ruiniert durch Streichung der Forschungsmittel und Zerstörung ihres wissenschaftlichen Rufs.

Aussagen von Wissenschaftlern selbst belegen, dass 95% der Forscher im Bereich Gentechnik von der Industrie bezahlt werden. Nur 5% der Forscher sind unabhängig. Die große Gefahr für Meinungsfreiheit und Demokratie ist offensichtlich. Kann die Öffentlichkeit – können wir alle – den Wissenschaftlern noch trauen?

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: