LebensretterInnen

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Stanislaw_Jewgrafowitsch_Petrow

Stanislaw Jewgrafowitsch Petrow (russisch Станислав Евграфович Петров, wiss. Transliteration Stanislav Evgrafovič Petrov; * 1939) ist ein Oberstleutnant a. D. der Sowjetarmee. Am 26. September 1983 stufte er als leitender Offizier in der Kommandozentrale der sowjetischen Satellitenüberwachung einen vom System gemeldeten Angriff der USA mit nuklearen Interkontinentalraketen auf die UdSSR als Falschalarm ein. Damit verhinderte er womöglich das Auslösen eines Atomkriegs, des befürchteten Dritten Weltkriegs.[1]

Aus Gründen der militärischen Geheimhaltung und wegen politischer Spannungen wurde Petrows Vorgehen erst in den neunziger Jahren[2] publik.

Mehr siehe die weiteren Asbchnitte in Wikipedia und auf YouTube.

http://wien.orf.at/stories/501551/

28.2.2011 Unternehmer wurde zum Lebensretter
Der Unternehmer Martin Mautner Markhof ist am Sonntag in den eiskalten Donaukanal gesprungen, um einer Frau das Leben zu retten.

http://bglv1.orf.at/stories/322273

Elza Brandeisz, Retterin von George Soros